Über mich

Ich bin Jana, 17 Jahre alt und blogge bereits seit ich 12 Jahre alt bin. Meine Reise hat mit dem Blog „LackLounge“ begonnen, eine Seite über meine fast fanatische Sucht nach Nagellack. Danach folgte dann „feinsinnig“, mein Blog ist mit mir gewachsen! Durch einen Hackerangriff Anfang 2016 sind leider alle meine Beiträge verloren gegangen, jedoch bekommen meine Lieblinge durch meine „Flashback“ Reihe ein Revival.

Worum geht es hier? „feinsinnig“ ist kein Blog der gängige Themen wie Fashion oder Beauty behandelt. Hier geht es um die ehrlichen und manchmal schonungslosen Seiten des Lebens, ohne die wir alle heute nicht die wären, die wir jetzt sind. Dabei spielt das Erwachsenwerden eine besonders große Rolle, denn wer kann mir denn sagen wie das geht oder wann man dann wirklich erwachsen ist? Ich stelle es mir als Weg vor, denn für mich ist „erwachsen“ kein Zustand, sondern eine Reise. Auf dieser Reise befinde ich mich und nehme dich gerne mit.

Noch ein paar Worte zu mir: Mein Herz schlägt für das Schreiben, egal ob Blogposts, Gedichte oder Kurzgeschichten. Ich fotografiere auch unheimlich gerne, aber lieber die Natur als Menschen. Vor der Kamera stehe ich nur sehr ungern. Politik ist für mich nicht öde oder langweilig, ganz im Gegenteil: ich interessiere mich sehr dafür, vor allem weil ich selbst etwas verändern will und das in vielen Bereichen, aber besonders „angetan“ hat es mir der Feminismus. Ich hasse Ungerechtigkeit und wer mich etwas kennt weiß, dass ich mit meiner Meinung auch nicht hinter dem Berg halte. Es gibt schon zu viele die nur zusehen oder schlimmstenfalls ganz die Augen verschließen. So will ich nicht sein.